Steptanz

lässt Tanz und Musik gleichermaßen zum Erlebnis werden.

Die Steptanzschuhe sind dabei das Instrument.

In einem lebendigen und professionellen Unterricht wird im Stil des Jazz- und Rhythm-Tap unterrichtet. Verschiedene rhythmische und musikalische Strukturen des Steptanzes werden dabei vermittelt.

Im Anfängerkurs werden die Basistechniken der Fuß- und Beinarbeit gelernt, Gewichtsverlagerung und Körperhaltung geschult und erstes Schrittmaterial sowie eine kleine Choreografie getanzt.

Warm up, weiterführende Technik und Schrittkombinationen, bewährtes und bekanntes Steptanz-Repertoire sowie stilistisch unterschiedliche Choreografien werden in den Niveaustufen Mittelstufe und Fortgeschrittene angeboten. Improvistation als ein weiterer Bestandteil des Unterrichts gibt Raum für Selbstentfaltung, Reflexion und Kreativität.

Ein gutes musikalisch-rhythmisches Verständnis unterstützt das Erlernen von Steptanz.

Zur Kursübersicht